Public Relation, Marketing, Online Marketing, Internet Services, Verlag & Redaktion, Beratung & Konzeption

Wir bieten Ihnen, wie unser Name sagt, einen universellen Rahmen für die Konzeption und Durchführung Ihrer erfolgreichen Aktivitäten in verschiedenen Bereichen. Nutzen Sie unsere langjährigen Erfahrungen und unser Know-how auf den Gebieten: Public Relation, Marketing, Online Marketing, Internet Services, Verlag & Redaktion, Beratung & Konzeption.

Neuste Artikel
  • Mauerstreifen (oder Berlin im Herbst 1990) – Roman

    Mauerstreifen – das ist nicht mehr die Berliner Mauer, aber immer noch die erkennbare Schneise in der ehemals geteilten Stadt. Der Roman spielt kurz nach der Wiedervereinigung, also nach einem Ereignis, das mit „Wiedervereinigung“ schlecht umschrieben ist (einer Bezeichnung, die auf juristische, auf finanz- und bündnispolitische Neuerungen hinweist) und besser „Annäherung“ genannt zu werden verdient. […]

  • Zur Rettung des wahren Nikolaus

    Ein Autor zu seinem neuen Buch Als 2006 die Meldung Aufsehen erregte, dass die Wiener Bezirksbügermeisterin Grete Laska ein Verbot für Nikolausbesuche in Kindergärten ausgesprochen hätte, ergab sich ein heftiger Widerstand der Eltern und breiter Bevölkerungskreise. Ein Teil dieser Bewegung bestand in der Einrichtung der Plattform im Internet “Rettet den Nikolaus”. Mit dem nachstehenden Beitrag […]

  • Der Nikolaus, der kein Weihnachtsmann war

    Pressemitteilung Jürgen Jesinghaus, „Nikolaus, der Mann aus Myra“ Fernab von allen Heiligenlegenden, hat Jürgen Jesinghaus ein wunderbares Buch geschrieben, das Jugendlichen und Erwachsenen gleichermassen hohen Lesegenuss bietet. Dieser Nikolaus ist ein rechtschaffener und praktischer Mann, der die Werte des Christentums lebt, bevor es ihm bewusst ist. Sein Amt als Bischof nimmt er anscheinend nur beiläufig, […]

  • Brief an einen deutschen Schriftsteller: Sehr geehrter Eduard Breimann!

    Brief an einen deutschen Schriftsteller: Sehr geehrter Eduard Breimann! Danke, dass Sie die Kraft und den Mut gefunden haben, sich diesem heiklen und schwierigen Thema zuzuwenden. Ihr Roman „Das fremde Land“ beleuchtet Realitäten aus einer traurigen Vergangenheit. Das Dargestellte ist klar und emotional beschrieben. Das Buch habe ich von der ersten bis zur letzten Zeile […]

  • Lesungen auf der Leipziger Buchmesse, Frühjahr 2008

    Auf der Leipziger Buchmesse (13.-16.3.2008) waren wir mit einem eigenen Stand vertreten und konnten zwei Lesungen durchführen. Eduard Breimann las aus seinen Büchern “Das Projekt Hannibal”, “Der Fall Barschel“ und “Das fremde Land“.

  • Interview mit Eduard Breimann auf der Buchmesse Leipzig 2008

    Quelle: Schundroman-Blog

  • Der Fall Barschel: Es war Mord – Pressemitteilung 05.11.2007

    Der Fall Barschel: Es war Mord Erkenntnisse verschleiern Die zahlreichen Medienberichte zum zwanzigsten Todestag des ehemaligen Schleswig – Holsteinischen Ministerpräsidenten zeigen, wie gross das Interesse an den als ungeklärt angesehenen Vorgängen von damals noch immer ist. Leider wurde jetzt in den meisten Veröffentlichungen in Fernsehen und Presse versucht, die vorliegenden Erkenntnisse zu verschleiern. So wird […]

  • Der Thriller zum Fall Barschel – Pressemitteilung 21.09.2007

    Neu: Das Projekt Hannibal • Der Fall Barschel Der Thriller zum Fall Barschel Heute erscheint dieser faktenreiche Roman, der aufgrund sorgsam recherchierter Daten Mordversuch und Mord an Uwe Barschel detailliert darstellt. Wir können Ihnen den nachstehenden Beitrag des Autors Eduard Breimann zum Abdruck oder als Basis für Ihren eigenen Beitrag zur Verfügung stellen: Eduard Breimann […]

  • Es war ganz anders – Pressemitteilung vom 21.09.2007

    Brisante Neuerscheinung zum Fall Barschel: …es war ganz anders. Die zahlreichen Berichte in Presse und Fernsehen, die in der letzten Zeit über den Tod des ehemaligen Schleswig-Holsteinischen Ministerpräsidenten Uwe Barschel veröffentlicht wurden, waren zum Teil sehr umfangreich, klammerten jedoch wesentliche Erkenntnisse aus. Der heute erschienene Roman: „Das Projekt Hannibal • Der Fall Barschel“ beschäftigt sich […]

  • Ist unsere Justiz wirklich unabhängig?

    Der Fall Barschel – Eduard Breimann, Autor einer Neuerscheinung fragt: Ist unsere Justiz wirklich unabhängig? Ich bin zornig und erbost. Ich bestreite, dass die Trennung zwischen Legislative und Exekutive in unserem Land global und immer stimmt. Schuld an dieser Erkenntnis tragen im Wesentlichen die Männer, die in Schleswig-Holstein – beginnend vor 20 Jahren und andauernd […]