11. März 2007 veröffentlicht von Administrator

Schon nach wenigen Tagen nach Erscheinung des Romans “Das fremde Land” von Eduard Breimann (wir berichteten), gibt es Reaktionen und Berichte aus der Presse. Hier veröffentlichen wir gleich zwei Artikel zu dem Thema.

  • Spielt die Handlung in Dormagen?
  • Interview: Dormagen keine Insel der Nicht-Nazis.

Erschienen im “Schaufenster zum Sonntag” am 10.03.2007.

Um die Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Titel “Pressemeldung Das fremde Land“, laden die PDF-Datei herunter und öffnen Sie mit dem Acrobat Reader.

Geben Sie einen Kommentar ein.

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.